Ruthless Raja

03.02.2018

The Ruthless Raja – ein unvergessliches Erlebnis oder ein gnadenloser Kampf

Erleben Sie die winterliche Wildnis in Ober-Kainuu per Ski oder Fatbike.

 

Im Februar ist die Wildnis in Ost-Kainuu voller Stille und dem bläulichen Dämmerungslicht eines Wintertags. Abenteuerlustige Outdoor-Liebhaber werden von der bewaldeten Hügellandschaft mit ihren schneebedeckten Bäumen und hellen, weißen Schneefeldern, die im kalten, winterlichen Sonnenlicht schimmern, begrüßt. Die Natur kann auch gnadenlos sein und Ihre Ausdauer mit frostigen Temperaturen und Schneestürmen auf die Probe stellen.

Die langen, unbewohnten Abschnitte der Wildnis in Kainuu, wo der Abstand zwischen zwei Häusern über 50 km betragen kann, illustrieren die unendlichen Weiten der Natur. Die schneebedeckte Umgebung wird nur durch überwinternde kleine Vögel und Raben gestört, die den Outdoor-Liebhabern in der Hoffnung auf eine Mahlzeit folgen. Auf den winterlichen Feldern können Sie auch die verschlungenen Spuren eines Wolfs oder Vielfraß entdecken, der Elchen und Rentieren nachstellt. Die Ruhe der Nacht wird nur durch das Heulen der Wölfe durchbrochen.

Trotz des Namens ist The Ruthless Raja in erster Linie ein Erlebnis, das man genießen kann, und nur im schlimmsten Fall eine harte Herausforderung. Die Skistrecken, die am Iivaara-Hügel in Kuusamo beginnen, sind 24 km, 76 km und 100 meilen lang. Die Fatbikestrecke ist 20km und 85km lang. Die Strecken führen von Iivaara nach Süden zum Nationalpark Hossa, zum Naturzentrum Martinselkonen und nach Raate, wo die längste Strecke endet. Bei dem Event wird die Zeit gemessen und es hat leichten Wettkampfcharakter. Der Schwerpunkt liegt jedoch auf dem angenehmen Erlebnis. Sollten die Bedingungen zu einer Gefahr werden, haben die Veranstalter das Recht, das Event zu beenden und sind dafür verantwortlich, die Sicherheit der Teilnehmer zu gewährleisten. Bei Bedarf können die Distanzen verkürzt werden. Dies wird jedoch erst im schlimmsten Fall in Betracht gezogen.

Von Suomussalmi und Kuusamo steht ein Bustransport zum Startpunkt zur Verfügung, sowie vom Zielbereich zurück zu den genannten Orten. Wir empfehlen die Unterkunft im Kurhotel Kiannon Kuohut in Suomussalmi. Das Event The Ruthless Raja ist das erste seiner Art. Die Mitwirkenden sind Teil einer ganz neuen Geschichte. Sie bekommen auch die Möglichkeit, ihre Vorstellungen von Organisation und Inhalten der zukünftigen Events zu äußern.

Ein ganzer Tag in der winterlichen Wildnis von Kainuu ist ein unvergessliches Erlebnis. Komm, erlebe, fühle und höre – The Ruthless Raja.